AGB

Ihr Vertragspartner:

Schütt Handelsgesellschaft mbH Temmlerstraße 17 35039 Marburg

Amtsgericht Marburg, HRB 2184

Geschäftsführer: Olaf Schütt

Sie erreichen unseren Kundendienst für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen an Werktagen:
Montag bis Freitag von 9:00 Uhr bis 18:00 Uhr unter der Telefonnummer: 06421 - 1679901 per Telefax: 06421 – 1679902 sowie per E-Mail unter: mail@schuett-sport.de

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform für die außergerichtliche Online-Streitbeilegung (OS-Plattform) bereit, aufrufbar unter http://ec.europa.eu/odr.

1. Geltung

1.1. Wir liefern zu den nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die sämtlichen mit uns aufgrund der Angebote dieses Kataloges geschlossenen Verträgen zugrunde liegen.
1.2. Eine Bestellung ist auch über das Internet unter www.schuett-tischtennis.de bzw. www.schuett-sport.de zu den dort genannten Allgemeinen Geschäftsbedingungen möglich. Werden als Fristen Werktage angegeben, so verstehen sich darunter alle Wochentage mit Ausnahme von Samstagen, Sonntagen und gesetzlichen Feiertagen an unserem Sitz.

2. Vertragspartner, Vertragsschluss

2.1. Ihr Vertragspartner ist die Schütt Handelsgesellschaft mbH. Alle unsere Angebote sind freibleibend, solange sie nicht zum Inhalt einer vertraglichen Vereinbarung werden.
2.2. Ein verbindlicher Vertrag zu den nachfolgenden Konditionen kommt erst zustande, wenn wir die Bestellung des Kunden durch Auftragsbestätigung, Versandmitteilung oder Zusendung der Ware innerhalb einer Frist von 5 Werktagen annehmen.

3. Preise, Versandkosten

Es gelten die zum Zeitpunkt der Bestellung im Katalog aufgeführten Preise. Diese verlieren mit Erscheinen des nächsten Kataloges ihre Gültigkeit. Die angegebenen Preise beinhalten die jeweils gültige gesetzliche Mehrwertsteuer und sonstige Preisbestandteile. Für Versand, Verpackung und Transport innerhalb Deutschlands berechnen wir Ihnen für paketversandfähige Ware nur eine anteilige Kostenpauschale in Höhe von 3,90 € pro Bestellung. Bestellungen über 75,00 € liefern wir innerhalb Deutschlands versand- bzw. speditionskostenfrei.

4. Zahlung, Lieferung

4.1. Die Zahlung erfolgt bequem auf Rechnung, zahlbar innerhalb von 14 Tagen nach Rechnungserhalt ohne Abzüge, die Rechnungsstellung erfolgt mit der Lieferung.
4.2. Wir liefern bei Verfügbarkeit unverzüglich nach Eingang der Bestellung. Bei Sonderanfertigungen benötigen wir eine längere Lieferzeit. Entsprechende Angaben zur Lieferzeit finden Sie auf den jeweiligen Produktseiten. Wir liefern Pakete bis 30 kg mit DHL. Waren über 30 kg liefern wir mit einer Spedition.
4.3. Die Verpflichtung zur Lieferung entfällt, wenn wir selbst nicht richtig und rechtzeitig beliefert werden und die fehlende Verfügbarkeit nicht zu vertreten haben. Bei Nichtverfüg-barkeit der Ware werden wir Sie umgehend unterrichten und eine eventuelle Vorauszahlung wird unverzüglich erstattet.
4.4. Die Lieferzeit verlängert sich angemessen bei die Lieferung beeinträchtigenden Streikmaßnahmen und Aussperrungen sowie weiteren von uns nicht zu vertretenden Umständen, insbesondere in Fällen von Lieferverzögerungen durch höhere Gewalt. Beginn und Ende derartiger Hindernisse werden wir dem Käufer unverzüglich mitteilen.

5. Widerrufsrecht für Verbraucher

Verbrauchern, also natürlichen Personen, bei denen der Zweck der Bestellung nicht einer gewerblichen, selbständigen oder freiberuflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann, steht bei Bestellungen in unserem Internetshop ein Widerrufsrecht zu.

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Schütt Handelsgesellschaft mbH Temmlerstraße 17,35039 Marburg, Tel.: 06421 – 1679901, Fax: 06421 – 1679902, E-Mail: mail@schuett-sport.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

1. Für Waren, die normal mit der Post zurückgesendet werden können, gilt:

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

2. Für Waren, die nicht normal mit der Post zurückgesendet werden können, gilt:

Wir holen die Waren ab. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Die Höhe bestimmt sich je nach Maß und Gewicht des Artikels, der Anzahl der Artikel sowie der Entfernung. Die Kosten betragen höchstens etwa 50,00 EUR (Höchstbetrag geschätzt) je Artikel.

Ein Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind. Es kann vorzeitig erlöschen bei Verträgen zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde, sowie bei Verträgen zur Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.

Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

- An: Schütt Handelsgesellschaft mbH, Temmlerstraße 17,35039 Marburg, Fax: 06421 – 1679902, E-Mail: mail@schuett-sport.de)
- Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

- Bestellt am (*)/erhalten am (*)

- Name des/der Verbraucher(s)

- Anschrift des/der Verbraucher(s)

- Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

- Datum

_____ (*) Unzutreffendes streichen.

6. Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Zahlung bleibt die Ware unser Eigentum.

7. Gewährleistung und Beschwerdemanagement

Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsregelungen.

8. Anwendbares Recht, Gerichtsstand

8.1. Für sämtliche Rechtsgeschäfte oder andere rechtlichen Beziehungen mit uns gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Das UN-Kaufrecht (CISG) sowie etwaige sonstige zwischenstaatliche Übereinkommen, auch nach ihrer Übernahme in das deutsche Recht, finden keine Anwendung. Diese Rechtswahl schließt ein, dass dem Kunden mit gewöhn-lichem Aufenthalt in einem der Staaten der EU oder der Schweiz der gewährte Schutz, der sich durch zwingende Bestimmungen des Rechts dieses Staates ergibt, nicht entzogen wird. 8.2 Im Geschäftsverkehr mit Kaufleuten und mit juristischen Personen des öffentlichen Rechts wird als Gerichtsstand für alle Rechtsstreitigkeiten über diese Geschäftsbedingungen und unter deren Geltung geschlossenen Einzelverträge, einschließlich Wechsel- und Scheck-klagen, unser Geschäftssitz vereinbart. Wir sind in diesem Fall auch berechtigt, am Sitz des Kunden zu klagen. Ein etwaiger ausschließlicher Gerichtsstand bleibt von vorstehender Regelung unberührt.

9. Salvatorische Klausel

Sollten einzelne Bestimmungen dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise nicht rechtswirksam sein oder ihre Rechtswirksamkeit später verlieren, so wird hierdurch die Gültigkeit der allgemeinen Geschäftsbedingungen ansonsten nicht berührt. An die Stelle der unwirksamen Bestimmungen treten die gesetzlichen Bestimmungen. Das gleiche gilt, soweit die allgemeinen Geschäftsbedingungen eine nicht vorhergesehene Lücke aufweisen.

Datenschutzhinweis

Ihre Bestell- und Adressdaten werden gespeichert. Eine Speicherung und Verwendung Ihrer Daten erfolgt im Rahmen der Auftragsabwicklung (auch durch Übermittlung an die ein-gesetzten Auftragsabwicklungspartner oder Versandpartner) und für eventuelle Gewährleis- tungsfälle. Wir weisen Sie darauf hin, dass wir, soweit gesetzlich ohne Ihre gesonderte, aus-drückliche Einwilligung zulässig – Ihre Daten zu eigenen Werbezwecken nutzen. Dieser Hinweis stellt keine Einwilligung Ihrerseits in die Nutzung Ihrer Daten für Werbezwecke dar. Sie können der Nutzung Ihrer Daten für Werbezwecke – auch soweit diese gesetzlich ohne Ihre Einwilligung zulässig ist – jederzeit durch eine einfache Mitteilung an uns wider-sprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen. Ihre Daten werden keinesfalls an Dritte zu Werbezwecken weitergegeben.

Ihre Schütt Handelsgesellschaft mbH
Zuletzt angesehen
Top